International Income Portfolio – Update Januar 2022

International Income Portfolio (IIP) – Stand: 31.01.2022

SCS Total

Hinweis: Ich / wir sind in allen o.g. Portfolio Werten investiert. *Bei VISA läuft ein kleiner Sparplan.

Das neue Jahr hat so angefangen wie das alte aufgehört hat. Im Januar 2022 ist der Gesamtwert des International Income Portfolios im Vergleich zum Vormonat um 4.208€ gestiegen und die Serie von positiven Monatsabschlüssen und Allzeit-Hochs hat sich fortgesetzt. An den Märkten dominieren einerseits „Sorgen“ vor einer stärkeren Zinswende in den USA, was Mitte des Monats insbesondere bei Technologie-Werten temporär zu deutlichen Kursabschlägen geführt hatte. Hinzu kommen die geopolitischen Unsicherheiten im Zusammenhang mit der „Ukraine-Krise“ sowie eine anhaltende Inflation, die mit ca. 7% in den USA aktuell so hoch ist wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Auch wenn es sich höchstwahrscheinlich um eine „Inflationsspitze“ handelt, gehen wir davon aus, dass sich mittelfristig die Inflation weiter auf einem signifikant erhöhten Niveau befinden wird.
Allerdings hat Mr. Market bislang jeden Ansatz einer Korrektur sehr schnell abgewendet und mit steigenden Kursen reagiert. Es bleibt abzuwarten, ob sich dies über das Jahr 2022 so fortsetzt.

Der Januar 2022 war im International Income Portfolio (IIP) angenehmerweise mal wieder „business as usual“. Der derzeit stärkere Dollar führt zwar zu etwas höheren Dividenden-Erträgen, macht auf der anderen Seite Nachkäufe bei US-Werten auch teurer. Die Quartalsberichts-Saison ist aktuell angelaufen und die Ergebnisse sind sehr solide und liegen bislang meist über den Erwartungen. Das gilt insbesondere für IBM, Verizon, VISA und Johnson&Johnson.

Bei dem Portfolio-Wert Royal Dutch Shell gab es Meldungen zu einigen Neuerungen. Das Unternehmen hat seinen Sitz aus den Niederlanden komplett nach Großbritannien verlegt sowie den Namen in Shell geändert. Darüber hinaus hat man die Aktienstruktur vereinfacht und die zwei verschiedenen Varianten (A und B) abgeschafft.

Asset Allocation

Quelle: Portfolio Performance Software

Portfolio-Aktivitäten

BUY

BASF (BAS) – Nachkauf von 15 Anteilen zum Kurs von 64,92 € – Volumen: 973,80 €. Wir haben die Position im IIP damit auf 75 Aktien aufgestockt und planen weitere Zukäufe, sofern sich der Kurs nicht in weit höhere Regionen bewegt. BASF hat über die Pandemie hinweg Verlässlichkeit bewiesen und sich auch für die Zukunft u.a. im Hinblick auf die Verkehrswende -Elektromobilität- gut aufgestellt.

Deutsche Telekom (DT) – Nachkauf von 65 Anteilen Zum Kurs von 15,67 € – Volumen: 1.018,55 €. Den moderaten Kursrückgang zu Jahresbeginn haben wir genutzt, um die Position etwas auszubauen. Bei Gelegenheit werden wir weitere Käufe durchführen. Aktuell befinden sich 575 Anteile des Unternehmens im Portfolio.

SELL

-keine-


Dividenden

Viel wichtiger als der Gesamtwert des Portfolios sind die Dividenden-Erträge des IIP. Im Januar 2022 lagen die Einnahmen bei 1.313,81 €, was mit großem Abstand einen Rekord für diesen Monat darstellt. Ausschlaggebend war u.a. auch die massive Sonderdividende des Closed-End Funds Virtus AllianzGI Artificial Intelligence & Technology Opportunities (AIO). Darüber hinaus macht sich die Umschichtung nach den (Teil)-Verkäufen von AT&T und E.ON u.a. in Werte wie W.P. Carey und Medical Properties Trust bei den Erträgen bemerkbar. Ein prozentualer Vergleich zum Vorjahresmonat ist daher wenig sinnvoll.

Im Januar 2022 haben folgende Werte des IIP Dividenden gezahlt

  • AllianzGl Artificial Intelligence (AIO) – 25,11 €
  • Allianz GI Artificial Intelligence (AIO) – 679,93 € (Sonder Div)
  • GlaxoSmithKline (GSK)39,73 €
  • Medical Properties Trust (MPW)110,02 €
  • Main Street Capital (MAIN)17,28 €
  • Realty Income (O)43,02 €
  • Cisco Systems (CSCO) – 24,79 €
  • Store Capital (STOR) – 25,81 €
  • Starwood Property Trust (STWD) – 25,73 €
  • Sixth Street Specialty (TSLX) – 41,20 €
  • W. P. Carey (WPC) – 127,25 €
  • Reaves Utility Income (UTG) – 11,44 €
  • Algonquin (AQN) – 26,28 €
  • TransAlta Renewbles (TRSWF) – 7,74 €
  • Red Electrica (REE) – 28,71 €
  • PepsiCo – (PEP) – 28,80 €
  • Goldman Sachs BDC (GSBD) – 36,18 €
  • Digital Realty Trust (DLR) – 11,65 €

Total: 1.313,81 €

Historie der Dividenden-Einnahmen

Dividenden nach Steuern

Dividenden pro Monat seit 2016 in Euro nach Steuern

Dividenden pro Jahr

Dividenden pro Jahr in Euro nach Steuern

Vielen Dank für den Besuch bei Dividende-um-Dividende!

Hinweis

Die vorgenannten Ausführungen stellen ausdrücklich keine! Kauf/Verkaufsempfehlung dar. Sie spiegeln lediglich unsere Meinung wider und sollen zur Anregung eigener Recherche dienen.

-keine Anlageberatung – 

Investments sind immer auch individuell zu betrachten und nicht jedes Investment passt zum Risikoprofil jeder Person.

Der Beitrag wurde mit der größtmöglichen Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Zahlen/Daten kann allerdings nicht übernommen werden.

Dividend Hawk

Nachhaltig Investieren - Vermögen Aufbauen - Finanzielle Freiheit

Exploitmoney.com

Nachhaltig Investieren - Vermögen Aufbauen - Finanzielle Freiheit

Bergfahrten & Investment

Einkommen aus Wertpapieren

Beamteninvestor

Finanzielle Freiheit durch Aktienanlage und Dividenden

%d Bloggern gefällt das: