Dividenden-Aktien Radar

Posted by div2div on 15. Mai 2021 in Aktien

Quelle: unsplash.com

In unserer neuen Serie möchten wir Dividendenwerte beleuchten, die es bislang nicht auf unsere monatliche Top-3 Investment Ideen Liste geschafft haben und eher am Rande des Radars „geflogen“ sind. Es lohnt sich aber immer, auch abseits der Mainstream Dividenden Werte die Augen offen zu halten, um Chancen zu erkennen, neue Ideen zu finden oder zu wissen wo man nicht investieren will.

Unternehmen, die wir im Dividenden-Radar vorstellen, gehören damit nicht automatisch zu Werten die wir favorisieren oder als gutes Investment ansehen. Der Kurz-Überblick soll als Anregung zu eigener, weiterer Recherche und Bewertung dienen.


Gilead Sciences (GILD)

SCS Logo

Branche: Biotech, Land: USA, Market Cap.: 86,4 Mrd. USD, Yield: 4,14 % Pay-Out Ratio: 40,17 %, KGV: 9,69

SCS Chart GILD

Bild Quelle: Mit freundlicher Genehmigung von MarketScreener.com

Gilead Sciences (GILD) ist eines der wenigen Biotech-Unternehmen mit einer substantiellen Dividendenrendite und damit für Income Investoren zumindest potenziell interessant. Bei Gilead Sciences fällt ein deutlicher Umsatzrückgang von ca. 30 Mrd. USD auf ca. 22 Mrd. USD in den Jahren 2016 bis 2019 auf. Der Gewinn pro Aktie ist im selben Zeitraum von 11,57 USD auf 6,63 USD ebenso eingebrochen. Im Jahr 2020 war allerdings wieder ein leichter Anstieg auf 24 Mrd. USD beim Umsatz und auf 7,09 USD beim EPS zu verzeichnen. In solchen Fällen ist es nicht selten, dass der Kurs stark fällt, die Dividendenrendite nur aufgrund dessen steigt und das Unternehmen eine sehr hohe Pay-Out Ratio aufweist. Kurz: Die Sicherheitsmarge für die Dividendenzahlungen wird kleiner oder verschwindet ganz.
Bei Gilead ist dies aber nicht der Fall. Die Pay Out Ratio liegt aktuell immer noch bei sehr komfortablen 40,17 %. Auch die Dividendenwachstumsrate der letzten 5 Jahre ist mit 16,35 % außerordentlich gut. Die zugegebenermaßen noch recht kurze Dividendenhistorie von 5 Jahren kontinuierlicher Erhöhungen seit Beginn der Zahlungen im Jahr 2015 ist makellos.
Nachdem der Höhepunkt des Hepatitis C Geschäfts von mehreren Milliarden Dollar Umsatz pro Quartal vorbei ist, bleibt aber immer noch eine starke HIV Sparte und Potenzial im Bereich Oncology (Krebs). Im Ergebnis lohnt sich definitv ein zweiter, genauerer Blick auf Gilead.


Triton International Limited (TRTN)

SCS Logo

Branche: Logistik, Land: Bermuda, Market Cap.: 3,57 Mrd. USD, Yield: 4,31 % Pay-Out Ratio: 28,4 %, KGV: 6,59

SCS Triton

BildQuelle: Mit freundlicher Genehmigung von MarketScreener.com

Triton International Limited (TRTN) ist der weltweit größte Vermieter von See- und Frachtcontainern mit Sitz in Hamilton/Bermuda. Wir sind bei der Suche nach einer Ergänzung im Logistik-Sektor für unser International Income Portfolio, wo bislang nur die Deutsche Post vertreten ist, auf Triton gestoßen. Auch wenn es sich um ein grundsätzlich zyklisches Geschäftsmodell handelt (Stichwort Weltwirtschaft oder bspw. Pandemie), halten wir es für solide und zukunftsfähig, da der weltweite Warenverkehr eher zu- als abnehmen wird. Die Prognosen bei Umsatz und Gewinn für die Jahre 2021 bis 2023 weisen jedenfalls ein deutliches Wachstum auf (siehe Grafik). Die Dividendenrendite liegt mit 4,31 % über dem Durchschnitt vieler anderer Logistik-Unternehmen. Sehr positiv fällt die extrem niedrige Pay-Out Ratio von 28,4 % ins Auge, womit viel Spielraum für weitere Erhöhungen und eine Sicherheitsmarge gegeben ist. Der Kurs der Aktie ist zwar in den letzten 12 Monaten um satte 92,33 % gestiegen, nachdem sich eine Erholung von dem Pandemie-Schock abgezeichnet hat, aber mit einem KGV von lediglich 6,59 erscheint Triton jedenfalls auf den ersten Blick nicht überbewertet.


Owl Rock Capital Corporation (ORCC)

SCS LOGO ORCC

Branche: Finanzen, Land: USA, Market Cap.: 5,56 Mrd. USD, Yield: 8,73 % Pay-Out Ratio: 106,69 %, KGV: 12,22

SCS ORCC Chart

Mit freundlicher Genehmigung von MarketScreener.com

Owl Rock Capital (ORCC) ist eine noch sehr junge Business Developement Company (BDC), die ihren Firmensitz in New York City / USA hat. Owl Rock Capital zählt mit einer Marktkapitalisierung von 5,56 Mrd. USD und Assets under Management von 27,8 Mrd. USD allerdings schon zu den großen BDCs. Mit einer Dividendenrendite von 8,73 % gehört ORCC zum Sektor der HighYield Aktien. Die Dividendenhistorie ist naturgemäß noch nicht sehr aussagekräftig und ein Rückschluss auf die Verlässlichkeit aus diesem Blickwinkel nicht möglich. In den letzten beiden Quartalen konnte das Net Investment Income (NII) zum ersten Mal die Dividende nicht mehr ganz decken. (Dividende pro Aktie und Quartal bei 0,31 USD, NII bei 0,29 USD im Q4 2020 und bei 0,26 USD im Q1 2021). Die Sonderdividende von 0,08 USD wurde im Q1 2021 nicht mehr gezahlt. Die Entwicklung gilt es jedenfalls genau zu beobachten. Das Portfolio von ORCC ist mit 120 Firmen gut diversifiziert und wir halten den Schwerpunkt im Bereich von Software und Internet Firmen (11%) sowie Versicherungen (8,9%) und Lebensmittel (8,7%) für solide. Zudem fällt positiv auf, dass Unternehmens-Insider einen relativ hohen Anteil an Aktien halten.

Vielen Dank für den Besuch bei Dividende-um-Dividende!

Hinweis

Die vorgenannten Ausführungen stellen ausdrücklich keine! Kauf/Verkaufsempfehlung dar. Sie spiegeln lediglich unsere Meinung wider und sollen zur Anregung eigener Recherche dienen.

-keine Anlageberatung – 

Investments sind immer auch individuell zu betrachten und nicht jedes Investment passt zum Risikoprofil jeder Person.

Das Zahlenmaterial (Stand 15.05.2021) stammt von seekingalpha.com und den Homepages der Unternehmen.

Der Beitrag wurde mit der größtmöglichen Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Zahlen/Daten kann allerdings nicht übernommen werden.

Dividend Hawk

Nachhaltig Investieren - Vermögen Aufbauen - Finanzielle Freiheit

Exploitmoney.com

Nachhaltig Investieren - Vermögen Aufbauen - Finanzielle Freiheit

Bergfahrten & Investment

Einkommen aus Wertpapieren

Beamteninvestor

Finanzielle Freiheit durch Aktienanlage und Dividenden

%d Bloggern gefällt das: