W.P. Carey – Dividende mit Immobilien

Posted by div2div on 15. Januar 2021 in Aktien

SCS Logo WPC

Unternehmensprofil

W.P. Carey (WPC) ist ein bereits 1973 gegründetes Unternehmen aus NewYork City / USA und gehört seit 2012 zum Sektor der Real Estate Investment Trusts (REITs). W.P. Carey zählt mit einem geschätzten Unternehmenswert von 18 Mrd. USD zu den größten triple-net-lease REITs. Triple net lease bedeutet, dass der Mieter für die Kosten der Instandhaltung, Versicherungen und Steuern zuständig ist. Das Portfolio von WPC umfasst insgesamt 1.215 Immobilien mit 351 Mietern (Stand: Sep 2020). Neben der Sparte Immobilien ist W.P. Carey auch in deutlich kleinerem Umfang im Bereich der Vermögensverwaltung tätig. Der Schwerpunkt des Geschäftsfeldes liegt im Bereich Lagerhäuser, Industrie- und Büro-Immobilien. Was die regionale Verteilung angeht, ist W.P. Carey einer der wenigen US-REITs, die auch einen signifikanten Anteil (35%) an Immobilien in Europa besitzen, hier insbesondere in Großbritannien und Deutschland.

Zahlen und Chart

Quelle: Mit freundlicher Genehmigung von MarketScreener.com

Income Investor Focus

Die Dividendenhistorie eines Unternehmens ist für uns immer ein erster wichtiger Anhaltspunkt, wenn wir die Dividenden-Kennzahlen analysieren. Die Vergangenheit ist zwar niemals eine Garantie für die Zukunft, aber sie gibt zumindest Aufschluss über die Dividenden-Philosophie eines Unternehmens und einen Hinweis auf die Verlässlichkeit – insbesondere in Krisenzeiten. W.P. Carey hat die Dividende seit 22 Jahren kontinuierlich erhöht, von 1,65 USD pro Aktie in 1998 auf 4,18 USD im Jahr 2020. Ohne Zweifel eine sehr solide Dividendenhistorie. Nachdem im September 2020 eine Dividendenerhöhung erfolgt ist, wurde im Dezember 2020 die Dividende erneut um 0,2% angehoben. Die Dividenden-Wachstumsrate ist in den letzten Jahren eher gering ausgefallen, was angesichts einer aktuellen Startdividendenrendite von über 6% aber nicht negativ ins Gewicht fällt.

Quelle: Investor Presentation W.P. Carey

Die Pay-Out Ratio von 87,73% auf Basis der Funds From Operations (FFO) ist sicherlich nicht gerade niedrig und erklärt die kleinen Schritte beim Dividendenwachstum. Allerdings sind REITs per Gesetz verpflichtet ca. 90% des Gewinns als Dividenden auszuschütten und daher ist die Quote nicht außergewöhnlich hoch. Wir erwarten aber auch weiterhin nur kleine Schritte bei den jährlichen Dividendenerhöhungen.
Für die zukünftige Dividenden-Sicherheit ist u.a. ein solides, möglichst krisenfestes Geschäftsmodell entscheidend. Durch die Pandemie sind einige REITs unter Druck geraten, weil die Mieter nicht mehr in der Lage oder Willens waren, die Miete in voller Höhe zu zahlen. Bei W.P. Carey lag die Mieteinnahmenquote während der Pandemie über die vergangenen Quartale bei herausragenden 97%-99%. Dass WPC kaum Mietausfälle zu verzeichnen hat, liegt an der guten Diversifikation über verschiedenste Branchen und Regionen sowie der Tatsache, dass viele Mietobjekte im Bereich Industrie und Lagerhallen angesiedelt und nicht vorrangig von der Pandemie betroffen sind. Die Auslastungsqoute der Immobilien von WPC liegt darüber hinaus seit Jahrzehnten um die 98%.

Quelle: Investor Presentation W.P. Carey

Die Gewinnentwicklung (FFO/per share) bei W.P. Carey weist seit 2012 eine Steigerung von 2,47 USD auf erwartete 5,19 USD im Jahr 2020 auf. Wir rechnen in den nächsten Jahren mit einem weiteren Anstieg des Gewinns. Zum einen sind in den Mietverträgen automatische Mietsteigerungen vereinbart, die vorher festgelegt sind oder sich am CPI Index orientieren. Zum anderen hat W.P. Carey seine Investment Tätigkeit im 2. Halbjahr 2020 ausgeweitet und allein im Dezember 4 Investment Projekte aus dem Industrie Sektor in Höhe von ca. 121 Mio. USD abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Investitionen in neue Mietobjekte im Jahr 2020 auf ca. 826 Mio. USD. Den Schwerpunkt auf Industrie- und Lagerhallen Gebäude sehen wir dabei als sehr positiv an. Teilweise wurden diese neuen Investments auch über Kapitalerhöhungen finanziert.

Quelle: Investor Presentation W.P. Carey

Risiken

Das größte Risiko bei Real Estate Investment Trust sehen wir aktuell in einem noch länger anhaltenden Lockdown und der Möglichkeit, dass einige Mieter ihren Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen wollen bzw. können. Bislang ist W.P. Carey -im Gegensatz zu vielen anderen REITs- fast gänzlich davon verschont geblieben, aber auch WPC hat z.B. einen Anteil von Hotels im Portfolio und man sollte die zukünftige Mietausfallquote genau im Blick behalten. Die nachfolgende Grafik gibt einen guten Überblick über die Mieter von WPC, die eine hohe Gewichtung haben.

Quelle: Investor Presentation W.P. Carey

Darüber hinaus sind steigende Zinsen für REITs in aller Regel unvorteilhaft, wobei wir davon ausgehen, dass die absolute Niedrigzinsphase mittelfristig bestehen bleiben wird und dieses grundsätzlich bestehende Risiko eher zu vernachlässigen ist.

Fazit

Insgesamt ist W.P. Carey aus unserer Sicht einer der solidesten Real Estate Investment Trusts. Für Income Investoren bietet WPC eine hohe Dividendenrendite von über 6% bei gleichzeitiger Stabilität, wie u.a. die Dividendenhistorie aufzeigt. Das auch in der aktuellen Krise robuste Geschäftsmodell mit dem Fokus auf Industrie- und Lagerhallenobjekte ist dabei ein großer Pluspunkt. W.P. Carey ist zu einem unserer Kern-Werte im International Income Portfolio (IIP) aufgestiegen und wir planen die Position bei Gelegenheit weiter auszubauen. Insbesondere auf aktuellem Niveau halten wir das Unternehmen unter Chance/Risiko Aspekten für sehr attraktiv, wenn man dies aus Sicht langfristig orientierter Income Investoren betrachtet.

Vielen Dank für den Besuch bei Dividende-um-Dividende!

Hinweis

Die vorgenannten Ausführungen stellen ausdrücklich keine! Kauf/Verkaufsempfehlung dar. Sie spiegeln lediglich unsere Meinung wider und sollen zur Anregung eigener Recherche dienen.

-keine Anlageberatung – 

Investments sind immer auch individuell zu betrachten und nicht jedes Investment passt zum Risikoprofil jeder Person.

Ich / wir sind in W.P. Carey  investiert.

Das Zahlenmaterial stammt von der Homepage des Unternehmens sowie seekingalpha.com

Der Beitrag wurde mit der größtmöglichen Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Zahlen/Daten kann allerdings nicht übernommen werden.

Dividend Hawk

Nachhaltig Investieren - Vermögen Aufbauen - Finanzielle Freiheit

Exploitmoney.com

Nachhaltig Investieren - Vermögen Aufbauen - Finanzielle Freiheit

Bergfahrten & Investment

Einkommen aus Wertpapieren

Beamteninvestor

Finanzielle Freiheit durch Aktienanlage und Dividenden

%d Bloggern gefällt das: