International Income Portfolio – Update August 2020

International Income Portfolio (IIP) – Stand: 01.09.2020

Der Gesamtwert des Portfolios hat im Vergleich zum Vormonat um 7.942 € zugelegt, wobei der Zuwachs im Portfolio auch durch neues Kapital zustande gekommen ist und nicht nur auf Kurszuwächsen beruht. Der Gesamtwert ist sowieso nur eine Momentaufnahme mit begrenzter Aussagekraft.

Die Märkte bewegen sich nach einem fulminanten August fast wieder auf Allzeithoch und die Corona-Krise führt zu weitreichenden Maßnahmen der Federal Reserve, wodurch eine unvorstellbare Liquidität in die Märkte fließt. Vorläufige positive Daten einiger Impfstoffentwickler tragen darüber hinaus zu guter Stimmung an den Börsen bei. Ob die gesamtwirtschaftlichen Schwierigkeiten ausreichend abgebildet werden, sei dahingestellt. Das Sprichwort „Never bet against the Fed“ drängt sich dabei auf und „Mr. Market“ nimmt seit jeher schon mal Wege, die nur er kennt. Wir werden jedenfalls weiterhin regelmäßig investieren, die Cash-Reserve allerdings leicht erhöhen.

Quelle: Portfolio Performance Software

Portfolio-Aktivitäten

BUY

  • GlaxoSmithKline (GSK) – Neukauf von 175 Anteilen zum Kurs von 17,45 € – Volumen: 3053,75 €. Mit GlaxoSmithKline bauen wir den Pharma-Sektor im IIP weiter aus und diversifiieren mit einem zusätzlichen Wert aus Europa.
  • Digital Realty Trust (DLR) – Neukauf von 7 Anteilen zum Kurs von 133,80 € – Volumen: 936,60 €. Der Bereich der Data-Center REITs fehlte bislang noch komplett im IIP. Wir sehen dies als einen Sektor mit Zukunftspotenzial und planen die Position bei Gelegenheit sukzessive auszubauen. Nachfolgend der Link zu unserem Beitrag: Data-Center REITs – Eine Kombination aus Technologie und Immobilien/
  • W.P. Carey (WPC) – Nachkauf von 10 Anteilen zum Kurs von 61,50 € – Volumen: 615 €. WPC gehört unserer Ansicht nach zu einem der besten net-lease REITs. Die Kombination von guter Diversifikation, verlässlicher Dividende und insbesondere die hervorragende Quote an Mieteinnahmen in der Corona-Krise macht WPC bei aktuellem Niveau attraktiv.
  • Omega Healthcare Investors (OHI) – Neukauf von 80 Anteilen zum Kurs von 25,30 € – Volumen: 2024 €. Einer der wenigen HighYield Werte im International Income Portfolio. Das Geschäftsmodell von OHI ist intakt und bei einer Dividendenrendite von knapp 9 % stimmt unserer Ansicht nach das Chance/Risiko Verhältnis. Den Beitrag zu OHI findet Ihr hier.

SELL

  • Daimler – Vollständiger Verkauf der Position von 45 Anteilen zum Kurs von 42,20 € – Volumen: 1.899 €. Die Dividendenpolitik von Daimler war in den letzten Jahren alles andere als verlässlich und eine schnelle Trendwende ist aktuell nicht abzusehen. Daher schichten wir das Kapital zugunsten anderer Werte um.

Hinweis: Ich / wir sind in allen oben angegebenen Werten des Portfolios investiert.


Dividenden

Viel wichtiger als der Gesamtwert des IIP sind allerdings die Dividenden-Erträge. Der aktuell starke Euro im Verhältnis zum US-Dollar führt zu etwas niedrigeren Dividenden-Zahlungen, aber mit der insgesamt sehr stabilen Entwicklung sind wir zufrieden.

Im August 2020 haben folgende Unternehmen Dividende gezahlt:

  • AT&T – 226,46 €
  • Bristol-Myers – 19,00 €
  • AbbVie144,68 €
  • Main Street Capital – 15,68 €
  • Realty Income – 37,66 €
  • Texas Instruments – 13,38 €
  • Starbucks – 4,36 €
  • Welltower – 45,11 €

Total: 506,33 €

Dividenden seit 2016 pro Monat in Euro nach Steuern

Dividenden pro Jahr in Euro nach Steuern

Vielen Dank für den Besuch bei Dividende-um-Dividende!

Hinweis

Die vorgenannten Ausführungen stellen ausdrücklich keine! Kauf/Verkaufsempfehlung dar. Sie spiegeln lediglich unsere Meinung wider und sollen zur Anregung eigener Recherche dienen.

-keine Anlageberatung – 

Investments sind immer auch individuell zu betrachten und nicht jedes Investment passt zum Risikoprofil jeder Person.

Der Beitrag wurde mit der größtmöglichen Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Zahlen/Daten kann allerdings nicht übernommen werden.

%d Bloggern gefällt das: