Top 3 Investment Ideen für Juli 2020

Posted by div2div on 26. Juni 2020 in Aktien
SCS Cash Kopie

Quelle: pexels.com

Dividenden Investment Ideen

 

SCS Logo WPC

 

SCS WPC

Stand: 25.06.2020

W.P. Carey (WPC) – Das Unternehmen aus NewYork / USA wurde bereits 1973 gegründet und fällt seit 2012 in die Kategorie der Real Estate Investment Trusts (REITs). WPC zählt mit  ca. 16 Mrd. USD an Enterprise value und 1.215 Immobilien zu den größten Net-lease REITs (Stand: Q1 2020). Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in Nord-Amerika und Europa (hier insbesondere U.K., Deutschland, Spanien, Skandinavien). Zu den top 10 Mietern gehören u.a. das Self-Storage Unternehmen U-Haul, die Baumarktkette Hellweg, der Staat von Andalusien, B2B Warenhäuser der METRO sowie Autohäuser von Pendragon PLC. Im Vergleich mit anderen REITs fällt auf, dass WPC über eine sehr breite Diversifikation der Branchen sowie Regionen/Länder verfügt, welche das Risiko minimiert. Dies ist aus unserer Sicht  einer der wichtigsten Pluspunkte.

SCS WPC Diversification

Quelle: Investor Presentation WPC

Darüber hinaus ist der Anteil von Branchen, die durch die Corona-Krise besonders stark betroffen sind wie die Hotel- und Freizeit Industrie mit ca. 4% am gesamten Immobilien- Portfolio von W.P. Carey gering.

Die Dividenden wurden seit dem Börsengang 1998 jedes Jahr kontinuierlich erhöht, was die Verlässlichkeit und Stabilität der Auszahlungen unterstreicht. Auch in der Corona-Krise hat W.P. Carey an der Dividendenpolitik festegehalten und die Quartalsdividende um 0,2% auf 1,042 $ pro Aktie erhöht. Die aktuelle Dividendenrendite von 6,06% ist sehr hoch, wodurch die relativ niedrige Dividendenwachstumsrate der letzten Jahre an Bedeutung verliert. – Absolut herausragend war die Quote der Mieteinnahmen in der Corona-Krise mit 96% für April 2020 und 95% für Mai 2020. Wie die nächsten Monate diesbezüglich aussehen werden, lässt sich angesichts der sehr dynamischen Entwicklung der Pandemie nicht seriös vorhersagen. Weitere Mietausfälle müssen auch bei W.P. Carey je nach Lage zumindest einkalkuliert werden. Am 17. Juni 2020 hat WPC eine  Kapitalerhöhung von 382 Mio. USD durch Ausgabe von 5,42 Mio. Aktien  zur speziellen Schuldentilgung und für den Ausbau/Entwicklung weiterer Projekte sowie möglicher zukünftiger Übernahmen bekannt gegeben.

In der Gesamtschau ist W.P. Carey aus unserer Sicht aktuell eines der attraktivsten Unternehmen aus dem REIT-Sektor aufgrund breiter Diversifikation sowie der Dividendenstabilität.


 

SCS Logo

 

SCS PEP

Stand: 25.06.2020

 

PepsiCo – (PEP) ist ein US-amerikanisches Unternehmen aus dem Consumer-Sektor, mit Sitz in Purchase/New York. Das Geschäftsfeld umfasst in erster Linie Getränke, aber auch Lebensmittel wie Chips und Haferflocken. Zu den bekanntesten Marken gehören u.a. Pepsi-Cola, Tropicana, Lipton, Soda-Stream, 7 Up, Gatorade sowie Lays Chips, Doritos, Fritos und Quaker Oats. Von den verschiedenen Marken im PepsiCo-Universum erzielen 23 Brands jeweils einen Umsatz von über 1 Mrd. USD. Diese Diversifikation des operativen Geschäftes trägt zu einem über die verschiedensten Konjunktur-Zyklen robusten, umsatzstarken Geschäftsmodell bei. Mit der 3,2 Mrd. USD teuren Übernahme von Soda-Stream im Jahr 2018 setzt PepsiCo auf den Trend hin zu mehr Nachhaltigkeit. Im April 2020 hat PepsiCo mit dem Kauf von Rockstar Energy für 3,85 Mrd. USD den Einstieg in das Geschäft mit Energy-Drinks vollzogen und sein Portfolio nochmals erweitert.

Die Dividendenhistorie ist mit 48 Jahren an kontinuierlichen Erhöhungen makellos. Hinzu kommt eine Dividendenwachstumsrate von 8,41% pro Jahr (im 5-Jahresdurchschnitt). Aktuell hat PepsiCo im Mai 2020 die Quartalsdividende erneut um 7,1% auf 1,0225 USD pro Aktie und erhöht.

 

SCS Div

Quelle: Mit freundlicher Genehmigung von AlleAktien Quantitativ

In der Corona-Krise ist der Getränke Bedarf bei den Einzelhändlern stark gestiegen, bei den Restaurants naturgemäß gefallen. Die weitere Entwicklung in diesem Bereich bleibt ebenso zu beobachten wie die etwas erhöhte Pay-Out Ratio. Die Zahlen aus dem ersten Quartal 2020 konnten mit einem Umsatz von 13,88 Mrd. USD, was einem Wachstum von 7,8% zum Vorjahr entspricht, jedenfalls überzeugen.

Insgesamt ist PepsiCo ein konservativer blue-chip Wert und aufgrund seiner shareholder value freundlichen Dividendenpolitik für langfristig ausgerichtete Income Investoren interessant.

 


 

SCS CSCO

SCS Cisco

Stand: 25.06.2020

Cisco Systems (CSCO) – Das Unternehmen aus San Jose/USA hat es wie schon im Juni auf unsere Top Liste geschafft. Cisco hat zwischenzeitlich bekannt gegeben, dass sie planen die IT-Performance Management-Plattform Firma ThousandEyes für 1 Mrd. USD zu übernehmen. Darüber hinaus haben die Telekommunikationsfirma Verizon und Cisco eine Zusammenarbeit bei der „Network Virtualization“ vereinbart, um eine bessere Netzwerk Infrastruktur zu erreichen.

Die Digitalisierung und Nutzung des Internets wird unserer Ansicht nach in den nächsten Jahren rasant voran schreiten. Die Corona-Krise verleiht dieser ohnehin bestehenden Entwicklung einen extrem starken zusätzlichen Schub. Video- und Telefonkonferenzen, Homeoffice, Gaming und Online-Shopping sowie Cloud-basierte Anwendungen werden mit Sicherheit zunehmen, auch wenn die akute Corona-Krise vorbei ist. Die 5G Technologie und das Internet of Things (IoT) nicht zu vergessen. Cisco ist gut positioniert, um von diesen Trends zu profitieren. Exemplarisch dafür steht u.a. auch WebEx (ein Unternehmen für Videotelefonie, VoIP), das zu Cisco gehört und in Zeiten des Homeoffice sicher dem einen oder anderen deshalb bekannt geworden ist. Besoners positiv fällt Cicso durch seine hohen Brutto- und Gewinn Margen auf.

SCS Cisco Margen

Quelle: Mit freundlicher Genehmigung von AlleAktien Quantitativ

Wir planen die Position bei Cisco Systems im International Income Portfolio (IIP) sukzessive weiter auszubauen und sehen als Income Investoren langfristig sehr gute Chancen, mit Cisco vom Trend der beschleunigten Digitalisierung zu profitieren.

 

 

Vielen Dank für den Besuch bei Dividende-um-Dividende!

 

 

 

Hinweis

Die vorgenannten Ausführungen stellen ausdrücklich keine! Kauf/Verkaufsempfehlung dar. Sie spiegeln lediglich unsere Meinung wider und sollen zur Anregung eigener Recherche dienen. -keine Anlageberatung – 

Investments sind immer auch individuell zu betrachten und nicht jedes Investment passt zum Risikoprofil jeder Person.

Ich / wir sind in W.P. Carey, PepsiCo und Cisco Systems  investiert.

Das Zahlenmaterial stammt von seekingalpha.com und den Homepages der Unternehmen.

Der Beitrag wurde mit der größtmöglichen Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Zahlen/Daten kann allerdings nicht übernommen werden.

%d Bloggern gefällt das: