International Income Portfolio – Update Mai 2020

Posted by div2div on 2. Juni 2020 in Portfolio

International Income Portfolio (IIP) – Stand 31.05.2020

Gewichtung der Werte im Portfolio

Quelle: Portfolio Performance Software

Der Gesamtwert des International Income Portfolios (IIP) hat im Mai 2020 im Vergleich zum April 2020 um 494 € zugenommen. Dieser Momentaufnahme messen wir speziell in diesen sehr volatilen Zeiten allerdings wenig Bedeutung bei. Die aktuelle Erhohlung an den Märkten sehen wir zumindest in Teilen etwas skeptisch, insbesondere wenn man sich die fundamentalen Daten der Wirtschaft und z.B. die Arbeitslosenzahlen in den USA vor Augen führt. Wir erwarten ein klareres Bild nach den Zahlen der Unternehmen zum 2. Quartal, da dann zum ersten Mal die Auswirkungen der Corona-Krise aus den Monaten April, Mai, Juni umfänglich ablesbar sein werden. Bis dahin investieren wir ab jetzt eher in kleinen Tranchen.

Portfolio-Aktivitäten

BUY

  • Bristol-Myers Squibb (BMY) – Nachkauf von 20 Anteilen zum Kurs von 57,68 € – Volumen: 1153,60 €. Die Position hat damit eine Gesamtgröße von 45 Aktien.
  • Deutsche Telekom (DTE) – Nachkauf von 150 Anteilen zum Kurs von 13,65 € – Volumen: 2047,50 €. Die Position hat aktuell eine Gesamtgröße von 270 Aktien.
  • AT&T (T) – Nachkauf von 20 Anteilen zum Kurs von 27,55 € – Volumen: 551,00 €. Die Position hat jetzt eine Gesamtgröße von 670 Aktien.

SELL

  • WestRock (WRK) – 55 Anteile als Komplettverkauf. Volumen: 1.342 €. Nach der deutlichen Dividendenkürzung haben wir uns entschieden, die Position zu schließen.
  • Den kleinen Sparplan bei Starbucks haben wir beendet.

Hinweis: Ich/ wir sind in den o.g. Werten des Portfolios investiert.


Dividenden

Viel wichtiger als der Gesamtwert des IIP sind die Dividenden. Aufgrund der Corona-Krise sind auch Werte des IIP von Dividendenkürzungen/Streichungen betroffen gewesen (u.a. Shell, WELL, WRK, freenet). Die Unternehmen, die wir als Kern-Werte des IIP halten, haben aber durchweg Dividende in voller Höhe gezahlt. Allerdings sind einige Zahlungstermine in den Juni oder Juli verschoben worden, so dass das Gesamtbild der Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr verzerrt ist.

Im Mai 2020 haben folgende Unternehmen Dividende gezahlt:

  • Munich Re180,39 €
  • Allianz176,70 €
  • AT&T229,39 €
  • Realty Income41,20 €
  • AbbVie 143,70 €
  • Texas Instruments16,04 €
  • Main Street Capital19,24 €
  • Starbucks 4,40 €
  • Welltower49,50 €
  • WestRock7,35 €

Total: 867,91 €

Div in € nach Steuern

Dividenden pro Jahr

Dividenden in Euro nach Steuern

Vielen Dank für den Besuch bei Dividende-um-Dividende!

Hinweis

Die vorgenannten Ausführungen stellen ausdrücklich keine! Kauf/Verkaufsempfehlung dar. Sie spiegeln lediglich unsere Meinung wider und sollen zur Anregung eigener Recherche dienen. -keine Anlageberatung – 

Investments sind immer auch individuell zu betrachten und nicht jedes Investment passt zum Risikoprofil jeder Person.

Der Beitrag wurde mit der größtmöglichen Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Zahlen/Daten kann allerdings nicht übernommen werden.

%d Bloggern gefällt das: