International Income Portfolio – Update April 2020

Posted by div2div on 1. Mai 2020 in Portfolio

International Income Portfolio (IIP) – Stand: 30.04.2020

IIP

REITs

 

Total

 

Die Achterbahnfahrt an den Börsen geht weiter und der Wert des IIP hat im Vergleich zum März 2020 um 16.418 € zugelegt. Mehr Details zu unserer Strategie und langfristigen Ausrichtung des IIP – auch vor dem Hintergrund der Corona-Entwicklungen und ihrer Auswirkungen auf die Unternehmenswelt – werden wir in einem gesonderten Beitrag darstellen.

Gewichtung der Werte

Asset Allocation

Quelle: Portfolio Performance Software

 

Portfolio-Aktivitäten

April 2020 wird zweifellos als ein sehr außergewöhnlicher Monat in Erinnerung bleiben. Normalerweise beschränken sich unsere Käufe/Verkäufe im IIP auf einige wenige Orders und dies wird grundsätzlich auch so bleiben. Die Ausnahme im April hatte folgende Gründe:

Erstens hatte unsere Bank mitgeteilt, dass die Lagerstelle Clearstream AG die Verwahrung von vielen US- und anderen Master-Limited und Limited Partnerships einstellen wird. In sechs Tagen (allerdings nur 2 Werktage aufgrund der Osterfeiertage) wären diese Werte im Portfolio nicht mehr zu kaufen/zu verkaufen und auch nicht mehr zu übertragen. Mit dem lapidaren Hinweis, der Bank seien die Hände gebunden, wurde das Schreiben an die Kunden versandt. Eine Bewertung eines solchen Verhaltens einer Bank gegenüber ihren Kunden, lassen wir an dieser Stelle mal dahingestellt. Jedenfalls war diese Frist für einen Depotübertrag der Werte Brookfield Properties Partners und Brookfield Renewable Partners aus unserer Sicht zu kurz, zumal die Bank einen Online- Depot-Übertrag zu einem angelsächsischen Broker von ihrer Plattform aus blockiert hat. Wir haben uns daher zur Risikoverminderung entschieden, die Werte zu verkaufen. Brookfield Renewable Partners werden wir zu gegebener Zeit höchstwahrscheinlich wieder in das IIP aufnehmen. Das frei gewordene Kapital haben wir re-investiert.

Zweitens haben wir vor dem Hintergrund der Corona-Krise und ihrer Auswirkungen das International Income Portfolio (IIP) weiter auf Optimierungsbedarf überprüft. Mit allen Kern-Werten des Portfolios sind wir zufrieden und sehen keinen Grund zu handeln. Bei 3-4 kleineren Positionen sind wir allerdings für die Zukunft nicht so optimistisch, dass wir diese Werte langfristig ausbauen bzw. halten wollen. Zwei davon haben wir liquidiert und das Kapital ebenfalls re-investiert. Der Fokus liegt dabei auf Dividenden blue-chip Werten und speziell der Verlässlichkeit der Ausschüttungen.

 

Sell

  • Brookfield Property Partners – Komplettverkauf, 155 Anteile zum Kurs von 11,03 USD – Volumen: 1.569 €
  • Brookfield Renewable Partners – Komplettverkauf, 105 Anteile zum Kurs von 41,02€  – Volumen: 4.307 €
  • Hamborner REIT – Komplettverkauf, 235 Anteile zum Kurs von 7,93 € – Volumen: 1.863 €
  • Weyerhaeuser REIT – Komplettverkauf, 70 Anteile zum Kurs von 18,40 € – Volumen: 1.288€

 

BUY

  • AT&T – Nachkauf von 40 Aktien zum Kurs von 27,93 € – Volumen: 1.117 €. Die Position hat jetzt eine Größe von 650 Anteilen.
  • AbbVie – Nachkauf von 35 Aktien zum Kurs von 71,50 € – Volumen: 2.502 €. Die Positon hat aktuell eine Größe von 180 Anteilen.
  • Welltower – Nachkauf von 25 Aktien zum Kurs von 41,85 € – Volumen: 1.046 €. Insgesamt halten wir aktuell 105 Anteile von Welltower im IIP.
  • E.ON – Nachkauf von 150 Aktien zum Kurs von 8,82 € – Volumen: 1.323 €. Aktuell befinden sich damit 1.250 Anteile im IIP.
  • Royal Dutch Shell – Nachkauf von 60 Aktien zum Kurs von 17,64 € – Volumen: 1.058 €. Die Positionsgröße von Shell ist im Ergebnis auf 500 Anteile angewachsen. Shell hat am 30.04.2020, im Nachgang des Aktienkaufes, etwas überraschend aber verständlich eine deutliche Dividendenkürzung bekannt gegeben. Vorerst halten wir an der Position fest, da wir aktuell nicht den richtigen Zeitpunkt für einen Verkauf sehen, überprüfen aber unser Engagement bei Shell auf lange Sicht.
  • Deutsche Post – Nachkauf von 40 Aktien zum Kurs von 26,69 € – Volumen: 1.067 €. Aktuell sind damit 215 Anteile im IIP.
  • Munich Re – Nachkauf von 5 Aktien zum Kurs von 190,65 € – Volumen: 935 €. Die Position hat aktuell eine Größe von 25 Anteilen.
  • Cisco Systems – Nachkauf von 30 Aktien zum Kurs von 39,31 € – Volumen: 1.179 €. Insgesamt sind jetzt 85 Anteile von CSCO im IIP.
  • IBM – Nachkauf von 12 Aktien zum Kurs von 109,95 € – Volumen: 1.319 € . Insgesamt beläuft sich die Position derzeit auf 60 Anteile.
  • Bristol-Myers SquibbNeukauf von 25 Aktien zum Kurs von 57,60 € – Volumen: 1.440 €.
  • VISANeukauf von 7 Aktien zum Kurs von 156,74 € – Volumen: 1.097 €

* bei VISA und Starbucks laufen kleine Sparpläne im IIP.

Hinweis: Ich/wir sind in oben angegebenen Werten des Portfolios investiert.


 

Dividenden

Viel wichtiger als der Portfolio-Gesamtwert sind allerdings die Erträge des International Income Portfolios. Folgende Unternehmen haben im April ihre Dividende ausgeschüttet (Zahlen nach Steuern).

  • Main Street Capital – 19,16 €
  • W.P. Carey – 48,61 €
  • Realty Income – 45,58 €
  • Starwood Property Trust – 26,20 €
  • Store Capital – 23,87 €
  • Cisco Systems – 15,60 €

Total: 179,02 €

In absoluten Zahlen ist das im Vergleich zum Vorjahr ein kleiner Rückgang. Dies hängt damit zusammen, dass Unternehmen wie z.B. die Deutsche Telekom ihre Hauptversammlung verschoben haben und die Dividende zu einem späteren Termin zahlen. Ohne diesen Faktor läge eine Steigerung des Dividenden Einkommens im April 2020 vor. –  Weitere Terminverschiebungen werden im Jahresverlauf sicher noch folgen, so dass wir auf den prozentualen Vergleich zum Vorjahresmonat an dieser Stelle – und auch in den nächsten Monaten – verzichten, da er keine Aussagekraft hat. Entscheidend ist der Betrag an eingegagen Dividenden zum Jahresende.

 

Dividenden-Entwicklung pro Monat

SCS Div Monate

Div pro Monat in EUR nach Steuern

SCS Balken

 

Dividenden-Entwicklung pro Jahr

SCS Div Year

Div pro Jahr in EUR nach Steuern

 

 

Vielen Dank für den Besuch bei Dividende-um-Dividende!

Wir wünschen Euch und Euren Familien weiterhin alles Gute und viel Erfolg in diesen unruhigen Zeiten. Bleibt gesund!

 

 

Hinweis

Die vorgenannten Ausführungen stellen ausdrücklich keine! Kauf/Verkaufsempfehlung dar. Sie spiegeln lediglich unsere Meinung wider und sollen zur Anregung eigener Recherche dienen.  -keine Anlageberatung-

Investments sind immer auch individuell zu betrachten und nicht jedes Investment passt zum Risikoprofil jeder Person.

Der Beitrag wurde mit der größtmöglichen Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Zahlen/Daten kann allerdings nicht übernommen werden.

 

%d Bloggern gefällt das: